Flüssiggas, die attraktive Alternative

Moderne und effiziente Heizungslösungen

Flüssiggas - Die besondere Energie

Für Verbraucher, die in einem Gebiet ohne Anschluss an das Erdgasnetz leben oder ihre alte Ölheizung austauschen wollen, bietet sich bei der Heizungsmodernisierung ein Wechsel zu Flüssiggas an: Der Energieträger ist leitungsungebunden und kann per Tankwagen problemlos an jeden Ort transportiert werden. Eine neue Broschüre des Deutschen Verbandes Flüssiggas e.V. (DVFG) informiert das Fachhandwerk jetzt über die Vorteile und Einsatzmög-lichkeiten – eine Initiative, von der auch Verbraucher profitieren.

Moderne Flüssiggas-Heizungsanlagen stellen für Verbraucher eine effiziente, saubere und sichere Alternative dar. Viele Versorgungsunternehmen bieten ihren Kunden komfortable Rundum-Pakete an, die regelmäßige Flüssiggas-Lieferungen ebenso beinhalten wie die fachgerechte Installation und Wartung des Tanks. Der SHK-Fachhandwerker berät seine Kunden bei der Wahl der Heizungsanlage: Flüssiggas kann mit einer effizienten Gas-Brennwertheizung, in einem Blockheizkraftwerk oder über eine Gaswärmepumpe genutzt werden. Dabei kann die Gas-Brennwert-Heizung auf Wunsch mit Solarthermie kombiniert werden. Und auch eine Gaswärmepumpe bindet mit Umweltwärme aus Luft, Erde oder Sonne regenerative Quellen ein.

Um die Fachhandwerker bei der Kundenberatung optimal zu unterstützen, hat der DVFG die Broschüre "Die besondere Energie" entwickelt. Die Broschüre kann hier heruntergeladen werden:

-Anzeige-